Geschichte

Letzte öffentliche Show 2018:

Die große Silvestergala im

Wittelsbacher Schloss,

Friedberg (Bayern)

Die ZAUBERKUNSTWERKSTATT

_____________________________________________________

Mein Weg zur Magie


Wie wurde ich zum Zauberkünstler?



Seit meiner frühesten  Jugend bin ich fasziniert von der Zauberkunst. Geschichten, Bücher, Filme - überall war Zauberei im Spiel.


“Richtig” beschäftigt mit dieser Kunstform habe ich mich erst spät. Anlass war der Geburtstag meines Sohnes. Als kleine Einlage auf seiner Feier wollte ich ihn und seine Freunde mit Zaubertricks verblüffen. Im Laufe meiner “Proben” packte mich die Sucht und die Magie zog mich in ihren Bann.


Ich nahm Kontakt zu Zauberkünstlern auf, schaute Videos und Shows, kaufte die ersten Requisiten und besuchte Zaubertreffen und Seminare.


Im Jahr 2013 war es dann soweit und ich begann unter dem Namen TRIXEREY meine Begeisterung und Passion mit anderen Menschen zu teilen und mein Hobby erfolgreich zum (Neben-)Beruf zu machen.


Ich machte kleine Shows auf Geburtstagsfeiern und kleinen Festen. Die Resonanz war überwältigend und sowohl mein Repertoire als auch die Nachfrage wuchs und wuchs. Die TRIXEREY wurde immer größer und immer mehr Kunden buchten mich.


Schon Ende 2014 waren die ersten großen Auftritte sehr erfolgreich.


Mittlerweile trete ich im ganzen deutschsprachigen Raum auf Festen, Firmenveranstaltungen und zu vielen weiteren Anlässen mit meiner Zauberkunst auf und darf die Zuschauer auf eine Reise in die Welt der Magie entführen.


Im Jahr 2017 war es dann Zeit für eine Veränderung. Die TRIXEREY wurde erwachsen und zu

"ALEXANDER".


Mal Gentleman, mal Geschichtenerzähler, mal Spassmacher oder alles in einem.....



Erleben Sie Zauberkunst auf höchstem Niveau und lassen Sie Ihr Event zu einem unvergessenen Erlebnis werden.


UNERKLÄRLICH  -  FASZINIEREND  -  ZAUBERHAFT